Mono KRÄUTER

Die Informationen auf diesen Webseiten, können und sollen selbstverständlich keinen Arzt ersetzen. Medizinische Laien sollten nicht versuchen, auftretende oder bestehende Erkrankungen selbst zu diagnostizieren bzw. gar versuchen zu heilen.

Der Inhalt der Webseiten vom Teehaus am Borsigturm ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und kein medizinischer Rat!

  

Lemongras

Zitronengras ist in Asien seit Ewigkeiten unteranderem als Heilpflanze weit verbreitet und hoch geschätzt. Es soll sich ausgleichend auf die menschliche Psyche und die Verdauung auswirken. Auch bei Fieber und Erkältungen wird Zitronengras in asiatischen Ländern oftmals traditionell angewendet.

 

Im Jahr 2011 hat sich das „Journal of Advanced Pharmaceutical Technology and Research“ mit der Heilwirkung von Zitronengras beschäftigt. Dabei konnten Forscher/innen die folgenden Eigenschaften nachweisen:

 

  • antibakteriell
  • antimykotisch
  • entzündungshemmend und antioxidativ (ausgleichend für bspw. Cholesterin)
  • außerdem: beruhigend, schmerzlindernd, krampflösend.

 

2,00 €

  • 0,05 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1

Jasminblüten

Jasmintee werden diverse positive Auswirkungen zugesprochen, darunter:

 

  • Vitamin A, B12, und Vitamin C,
  • Mineralien wie Fluor, Magnesium, Kalium, Kupfer, und Nickel,
  • Saponine, also Pflanzenstoffe, die den Pflanzen als Defensivstoffe dienen und daher anti-fungale und anti-mikrobielle Wirkung haben.
  • Tannine: Dies sind ebenfalls Pflanzenstoffe, welche laut Studien anti-mikrobiell wirken.
  • Desweiteren verfügt Jasmintee über EGCG, also Epigallocatechingallat, einen Stoff, dem in einer Studie nachgewiesen wurde, dass er den Blutzuckeranstieg nach stärkehaltigen Mahlzeiten verringern kann.
  • Den enthaltenen ätherischen Ölen wird eine positive Wirkung auf das psychische und seelische Wohlbefinden nachgesagt.

 

6,50 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1

Hibiskusblüten (ganz)

Einen Großteil der Inhaltsstoffe des Hibiskus machen dabei verschiedene Fruchtsäuren aus, sie sind an verschiedenen Stoffwechselprozessen im menschlichen Körper beteiligt.

 

Andere wertvolle Stoffe sind:

  • Pektine, diese Ballaststoffe sollen den Blutcholesterinspiegel senken können.
  • Flavionole & Schleimstoffe: sind antioxidativ wirksam bzw. schützen die Schleimhäute und wirken daher reizlindernd bei Entzündungen der Schleimhäute.
  • Phenolsäure: hat eine antibakterielle Wirkung.
  • Vitamin C, unterstützt das Immunsystem

 

4,75 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1

Pfefferminzblätter (geschnitten)

Heißer Pfefferminztee mit Honig gehört unteranderem zu den klassischen Erkältungstees.

Am bekanntesten ist Pfefferminztee allerdings bei den Meisten als Heiltee bei Magenbeschwerden.

 

Mit dem Trinken des heißen Krauts profitieren wir von den verdampfenden ätherischen Menthol-Ölen, die die Durchblutung der Nase anregen. Dadurch werden die Nase und die oberen Atemwege wieder frei und wir können besser durchatmen.

 

Er hilft angeblich bei Magenverstimmungen, indem er die Magennerven beruhigt.

Diese entkrampfende Wirkung lindert Symptome auch bei einem Reizdarm, oder wenn der Magen durch ungewohntes Essen durcheinander gerät.

 

4,75 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1

Kamillenblüten 1. Qualität

Die Kamille wirkt entzündungshemmend, antibakteriell und krampflösend.

 

Bei verschlossenen Zahnfleischentzündungen oder vereiternden Mandeln  hilft es, lauwarmen Kamillentee zu trinken oder damit zu gurgeln

 

Bei Erkältungen kann man mit Kamillenblüten inhalieren.

Einfach Wasser aufkochen, die Kamille in einen Topf, Wasser dazu. KURZ WARTEN, damit das Wasser nicht mehr zu heiß ist und es wehtut! Dann mit Handtuch auf dem Kopf über den dampfenden Topf lehnen. 

 

Bei Magen-Darm Infektionen durch Bakterien soll Kamille helfen und auch Magenkrämpfe lindern. 

Die in der Kamillenblüte enthaltenen Schleimstoffe neutralisieren zudem eine übermäßige Säureproduktion im Magen, sodass Kamillentee bspw. auch bei Sodbrennen hilft.

 

4,30 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1

Brennessel

Die Brennnessel ist unfassbar vielseitig und sehr erschwinglich. Außerdem überall zu finden! Bereits seit der Antike ist ihre positive Wirkung auf die Gesundheit bekannt, steckt voller Vitamine und Mineralstoffe.

 

Egal wie, ob als Hausmittel bei Blasenentzündung oder gegen Haarausfall.

 

Dazu tragen unteranderem Eisen, Calcium (ca. sechs Mal so viel wie in Milch), Vitamin A, Vitamin C, B-Vitamine, Kalium, Magnesium und Natrium, was vor Mangelerscheinungen bewahrt, bei.

 

1,75 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1

Hagebuttenschalen

Hagebuttentee wird häufig angewandt zur Rekonvaleszenz, dank der vielen Vitamine und Mineralien in der Frucht kann er den Körper dabei unterstützen wieder zu Kräften zu kommen.

 

Auch die Linderung von Verdauungsbeschwerden durch die enthaltenen Pektine helfen dabei, den Inhalt des Magens schnell durch den Verdauungstrakt zu befördern.

 

Zur Immunstärkung trägt der hohe Vitamin-C-Gehalt bei und stimuliert das Immunsystem. Dadurch hilft Hagebuttentee dem Körper, krankmachende Viren, Bakterien oder Pilze abzuwehren. 

 

Die Wirkung von Hagebuttentee ist nicht ausreichend wissenschaftlich belegt, sondern beruht auf den Erfahrungen der Volks- und Naturheilkunde

 

2,95 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1

Fenchel

Die in den Fenchelsamen enthaltenen ätherischen Öle und Bitterstoffe können bei verschiedene Problemen Besserung versprechen.

 

Bei Verdauungsbeschwerden wirkt die Zubereitung besonders gut gegen Bauchkrämpfe und Blähungen.

Er regt die Verdauung und die Bewegung des Magen-Darm-Trakts an, wodurch Krämpfe gelöst werden. Auch bei Menstruationsbeschwerden kann er helfen.

 

Wegen seiner schleimlösenden Wirkung ist Fencheltee bei Erkältungen und anderen Erkrankungen der oberen Atemwege ein beliebtes Hausmittel. 

 

Fencheltee kann in der Schwangerschaft und Stillzeit antibakteriell und milchsekretfördernd wirken.

Bei Säuglingen und Kleinkindern wird der Tee häufig zur Linderung von Bauchschmerzen verwendet. 

 

3,95 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1

Nanaminze (arabische Minze)

Auch genannt „Marokkanische Minze“. Es ist die Zweite, in der nordafrikanischen Kultur unverzichtbare, Komponente des marokkanischen Tees.  Sie ist milder im Geschmack als die bei uns eher übliche Pfefferminze und ist in ganz Marokko weit verbreitet.

 

Ähnlich wie unsere Pfefferminze soll sich auch die marokkanische Minze positiv auf die Verdauung auswirken.

 

Außerdem hat arabische Minze ebenso antimikrobielle, antivirale und antioxidative Eigenschaften. 

 

Belegte Studien über die marokkanische Minze im Speziellen fehlen allerdings noch.

 

2,95 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1

Ingwerwurzel

Der allgemein bekannte Ingwer ist scharf im Geschmack, reich an Vitamin C und enthält darüber hinaus Magnesium, Eisen, Kalzium, Kalium, Natrium und Phosphor.

Das anteilige Rhizom wirkt antibakteriell.

 

Hinzu wirkt Ingwer virusstatisch, hemmt also die Vermehrung von Viren. Sie ist außerdem antiemetisch, das heißt, sie schützt vor Erbrechen. Ingwer, fördert "on top" die Verdauung und steigert Magensaft-, Speichel- und Gallenbildung.

 

Besonders die enthaltenen Scharfstoffe regen zudem die Durchblutung und den Kreislauf an, beides meist ebenfalls gesund.

 

 

3,95 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1

Hopfenblüten gerebelt

Zu den wichtigsten Wirkstoffen von Hopfen gehören:

 

  • Bitterstoffe: Humulon und Lupulon
  • Flavonoide: Gerbstoffe, Ätherische Öle

Vor allem den Bitterstoffen wird sowieso eine beruhigende und schlaffördernde Wirkung nachgesagt. Mittlerweile ist die Wirkung von Hopfen und seinen Inhaltsstoffen auch wissenschaftlich umfassend untersucht:

 

In einer Betastudie konnte die positive Wirkung von Hopfen auf die menschliche Psyche nachgewiesen werden. Probanden, die über vier Wochen täglich getrockneten Hopfenextrakt zu sich nahmen, berichteten von geminderten Angstzuständen, Depressionen sowie einem niedrigeren Stresslevel im Vergleich zur Placebogruppe.

 

Neben der beruhigenden Wirkung verfügt Hopfen auch über eine antibakterielle sowie antioxidative Wirkung, so eine Studie von 2019.

  

9,90 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1

Beifußkraut

Die Römer nutzten Beifuß ausgehend von der griechischen Mythologie als Mittel gegen Frauenleiden, sie setzten Beifuß etwa bei Menstruationsbeschwerden und zur Steigerung der Fruchtbarkeit ein. Die chinesische Medizin schätzt Beifuß traditionell als Heilmittel für Leber-/Nierenprobleme.

 

Heutzutage wird Beifuß am häufigsten zur Linderung von Beschwerden im Margen-Darm-Trakt und gegen Krämpfe und Verstopfungen eingesetzt. 

 

Zudem wird, den im Beifuß enthaltenen, ätherischen Ölen eine beruhigende und durchblutungsfördernde Wirkung nachgesagt. 

 

Eine Wirksamkeit als Arzneimittel im Zuge medizinischer Studien konnte bislang allerdings nicht hinreichend belegt werden.

 

4,90 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1

Kurkumawurzel

In der traditionellen, ayurvedischen Medizin wird die auch genannte Gelbwurz oft als entzündungshemmendes und die Verdauung regulierendes Mittel verwendet. 

 

Die entzündungshemmende Wirkung von Kurkuma soll außerdem bei Arthrosen, Rheuma und sogar bei Entzündungen im Magen-Darm-Trakt für Linderung sorgen.

 

2012 wurde Curcumin, der wissenschaftliche Name der Kurkumawurzel im Rahmen einer indischen Studie als Medikament gegen Arthritis getestet und brachte dabei sehr positive Ergebnisse hervor.

 

Dieselben entzündungshemmenden Eigenschaften dürften auch für die mögliche antikarzinogene Wirkung zuständig sein, die z.Zt. erforscht wird.

 

4,50 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1

Schwedenbitter

Generell regt der Schwedenbitter den Appetit und die Verdauung an, hilft aber auch bei Verdauungsproblemen wie Verstopfung, Magenkrämpfen, Koliken und Gallenschmerzen. Auch wird ihm eine große Wirkung bei der Bekämpfung der Folgen von zu heftigem Alkoholgenuss nachgesagt.

 

Ein gutes Mittel zur Linderung von Schmerzen ,wie bspw. Zahn- oder Ohrenschmerzen soll es auch sein, berichtet wurde von Besserung von Schluckbeschwerden oder eines wunden und rauen Halses.

 

Der Bitter ist angeblich außerdem ein gutes Mittel gegen Schlaflosigkeit.

 

Sie sehen, der Schwedenbitter ist anscheinend fast so etwas wie ein Allheilmittel, erwiesen ist das alles aber leider (noch)nicht..

 

8,95 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1

Weidenröschenkraut

In der russischen Volksheilkunde gilt das Weidenröschen als Heilpflanze und ist als Tee ein beliebtes Stärkungsmittel, das sehr gerne bei Magen-Darmerkrankungen, Blasen- und Harnwegentzündungen oder bei Problemen mit der Prostata getrunken wird. 

 

„Ivan Chai“ enthält viele sekundäre Pflanzenstoffe und andere interessante Nährstoffe.

Zusätzlich ist auch der Vitamin-C Gehalt des Weidenröschen Tees nicht zu vernachlässigen.

 

Ob die Röschen tatsächlich bei Erkrankungen helfen ist allerdings bis heute (wie so häufig) wissenschaftlich ungeklärt. Zwar zeigen representative Studien, dass gewisse Inhaltsstoffe bestimmte Wirkungen im Labor erzielen können, ob dies jedoch auf Weidenröschen Tee als Getränk zutrifft ist dadurch nicht bewiesen:

 

Ist übrigens bei allen anderen Teesorten auch, denen gesundheitsfördernde Eigenschaften nachgesagt werden, ist häufig aber eine gut umsetzbare Anwendungsform.

 

5,95 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1

Ringelblumenblüten ganz

Das Indian Journal of Pharmaceutical Science & Research befasste sich 2015 umfassend mit der Ringelblume als Heilpflanze und konnte dabei folgende Wirkungen nachweisen:

 

Calendula wurde gegen verschiedene Bakterienstämme und Pilze getestet und zeigte starke antimikrobielle sowie antifungale Eigenschaften.

 

Sowohl bei innerer als auch bei äußerer Anwendung unterstützt Ringelblume die Wundheilung. Das gilt für offene Wunden ebenso wie für Brandverletzungen. Zudem wirkt die Pflanze entzündungshemmend.

 

Die Pflanze hat antioxidative Eigenschaften, dadurch reduziert sie oxidativen Stress und hilft dem Körper bei der Zellerneuerung.

 

Welche Inhaltsstoffe konkret für welche Wirkung verantwortlich sind, konnte noch nicht gänzlich geklärt werden.

 

6,95 €

  • 0,1 kg
  • leider ausverkauft

Guayusa - N E U -

Absoluter Underdog 

 

 

Die veränderte Wirkung des reichlich vorhandenen Koffeins, ähnlich wie beim bekannteren japanischen Matcha, tritt aufgrund der Zusammensetzung der Inhaltsstoffe sehr sanft ein. Es hält dafür länger und nachhaltiger an, und steigert Aufmerksamkeit, Wachheit und Fokus.

 

Die bei vielen Menschen bekannten Nebenwirkungen des Kaffees, wie Magenbeschwerden, Zittern und Schweißausbrüche oder Unruhe, gibt es beim Genuss von Guayusa-Tee daher sehr selten.

Eine gute Alternative also!

 

Die Quechua-Indianer Ecuadors kannten schon lange die Wirkung von Guayusa und nutzen das Getränk daher beispielsweise bei der nächtlichen Jagd, für traditionelle Rituale oder als morgendlichen Wachmacher.

 

6,95 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1

MoringaBlätter

Die Moringa-Blätter enthalten viele wertvolle Nährstoffe, darunter

 

  • Eisen und Phosphor die für das Blut und den gesamten Zell-Stoffwechsel wichtig sind
  • Calcium für den Knochenaufbau
  • Vitamin C zur Stärkung des Immunsystems
  • Vitamin E und B1, B2 für den Zell-Stoffwechsel
  • Betacarotin / Vitamin A für die Augen und Schleimhäute
  • & in kleineren Mengen Proteine

 

7,95 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1

Spitzwegerichkraut

Spitzwegerich ist vor allem für seine natürliche antibiotische und entzündungshemmende Wirkung und als natürliches Hustenmittel beliebt. 

 

Das Kraut ist schon seit Ewigkeiten in der Heilkräuterkunde bekannt. Schon in der Antike wurde Spitzwegerich bei Magen-Darm-Beschwerden sowie bei leichten Schlangen- und Skorpionbissen eingesetzt.

 

Verwendet wird vom Spitzwegerich die ganze Pflanze außer der Wurzel. 

5,95 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1

Melissenblätter

Schon in der Antike war die Zitronenmelisse ein vielseitig eiingesetztes, beliebtes Heilkraut.

Die ätherischen Öle des Krauts haben möglicherweise folgende Effekte:

 

  • beruhigend und angstlösend,
  • entkrampfend auf den Darm (gegen Blähungen und Völlegefühl),
  • gegen die ersten Anzeichen von Lippenherpes (als hochdosierte Creme).

 

Ein echter Allrounder.

 

7,50 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1

Malve mit Blüten

Malve ist als Mittel von der guten, alten Omi unteranderem gegen Reizungen und Entzündungen im Mund- und Rachenraum und im Verdauungstrakt bekannt.

 

Genauer: Bei Reizhusten, Halsschmerzen, Zahnfleischentzündung, Mundschleimhautentzündung, Magen-Darm-Entzündungen und Blasenleiden.

 

4,50 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1

Frauenmantel

Frauenmantel wird bei verschiedenen Arten von Frauenbeschwerden schmerzlindernd angewendet.

 

Früher, wie heute wird Frauenmanteltee bei Unterleibsschmerzen, Menstruationsproblemen und prämenstruellen Stimmungsschwankungen empfohlen und verwendet.

 

Außerdem hilft er bei Fruchtbarkeitsstörungenund in der Menopause, wie ein schützender Mantel für die Frau eben..

 

7,50 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1

Schachtelhalm / Zinnkraut

Als Heilpflanze werden nur die Sommertriebe des Ackerschachtelhalms verwendet. Sie enthalten viele gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe.

 

Die wichtigsten Inhaltsstoffe von Ackerschachtelhalm sind:

  • Kieselsäure
  • Kalium
  • Magnesium
  • Flavonoide
  • Saponine

 

Vor allem der Kieselsäure werden mehrere positive Eigenschaften zugeschrieben. Sie ist wichtig für Haut, Haare, Nägel, Bindegewebe und Schleimhäute und unterstützt dort die Nährstoffzufuhr.

 

Flavonoide oder auch Gerbstoffe gennant wirken in der Zusammensetzung mit den anderen Inhaltsstoffen harntreibend.

 

Insgesamt soll Zinnkraut antibakteriell und entzündungshemmend wirken.

 

5,95 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1

Hanftee

Der Stoff ist in der medizinischen Anwendung sehr beliebt und mittlerweile umfassend untersucht.

 

Einem Bericht der WHO zufolge zeigt CBD kein Missbrauchs- oder Abhängigkeitspotential. Bisher gibt es keinerlei Hinweise darauf, dass der Konsum von reinem CBD, ohne das illegale (was natürlich in unserem Tee nicht enthalten ist) THC, sich negativ auf die menschliche Gesundheit auswirkt. Ganz im Gegenteil, der Stoff wirkt auf vielfältige Art und Weise begünstigend für die menschliche Gesundheit.

Ein weiterrführtender Artikel der Harvard-Universität bestätigt ebenso, dass Hanf 

 

  • entkrampfend
  • schmerzstillend
  • beruhigend
  • entspannend
  • angstlösend

wirkt und sich vergleichbar wenig Nebenwirkungen zeigten.

 

Neben den Cannabinoiden ist die Pflanze auch reich an weiteren hilfreichen Wirkstoffen.

#

 

 

7,50 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1

Süßholz

Laut einer Übersichtsarbeit iranischer Forscher von der University of Medical Science werden der Süßholzwurzel unter anderem folgende Effekte auf den Körper zugeschrieben:

 

  • schleimlösend
  • antibakteriell
  • entzündungshemmend
  • antiviral
  • antioxidativ
  • beruhigend auf die Magenschleimhaut

 

Dem enthaltenen Glycyrrhizin wird ein ähnliches Wirkungsspektrum wie den körpereigenen Hormonen Kortison und Aldosteron attestiert.

Diese regulieren den Blutdruck und den Blutzuckerspiegel. Durch den Einsatz von Süßholzwurzel kann es passieren, dass der Blutzuckerspiegel sinkt, während der Blutdruck steigt.

 

Bei Bluthochdruck sollte daher von übermäßigem Verzehr abgesehen werden!

 

4,50 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1

Weißdornblätter mit Blüten

Nach Mannfried Pahlow ist Weißdorn ein geeignetes Mittel bei Herz-Kreislauf-Problemen.

Besonders bei altersbedingten Herzbeschwerden und mangelnder Durchblutung der Herzkranzgefäße soll Weißdorn die Beschwerden lindern. 

 

Die heilsame Wirkung von Weißdorn grundsätzlich, in den richtigen Konzentrationen, bei Herzbeschwerden ist bereitswissenschaftlich nachgewiesen.

Die gesundheitlich positiven Auswirkungen von Weißdorn-Extrakt bestätigen auch Untersuchungen der Universität Freiburg.

 

3,00 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1

Rosenblüten

Rosentee wirkt krampflösend und schmerzlindernd zugleich.

Daher war bereits Hildegard von Bingen überzeugt von der Wirkung von Rosen bei Menstruationsbeschwerden oder zusätzlich bei Symptomen der Menopause.

 

Auch auf die Psyche soll Rosentee einen wohltuenden Einfluss besitzen. Er wirkt angeblich stimmungsaufhellend und angstlösend.

 

Zudem weisen Rosenblätter durch die enthaltenden ätherischen Öle antimikrobielle, antibakterielle sowie entzündungshemmende Eigenschaften auf.

Bei Zahnschmerzen oder Entzündungen im Mundraum kannst du mit Rosentee gurgeln, um von der Wirkung zu profitieren.

 

Hinzu kommt, dass Rosentee reich an Antioxidantien ist, diese unterstützen den Körper bei der Zellerneuerung, während sie freie Radikale bekämpfen.

 

6,50 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1

Anis

Eine Studie aus dem Jahr 2012 hat hervorgebracht, dass Anis unter anderem folgende gesundheitsförderlichen Wirkungen hat:

  • antibakteriell
  • antifungal
  • antiviral
  • muskelentspannend
  • krampflösend
  • schleimlösend

Dafür sind hauptsächlich die ätherischen Öle, aus denen die Samen bis zu 80 Prozent bestehen, verantwortlich. 

 

 

Bei Erkältungen hilft der schleimlösende Effekt. Er befreit die Bronchien, während die krampflösende Wirkung die oberen Atemwege entlastet. 

 

Anis entspannt zudem den Darmtrakt und regt gleichzeitig die Produktion von Verdauungssäften an. Das lindert Blähungen.

 

Als weiterer Pluspunkt gilt, dass Anis die Muttermilchbildung bei stillenden Müttern anregen soll und das Gewürz über die abgegebene Milch Blähungen beim Baby verringert.

 

4,50 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1

Mariendistel

Zu den Inhaltsstoffen der Distel zählen unteranderem:

  • Silibinin
  • Isosilibinin
  • Silicristin
  • Silidianin

Vor allem das Silibinin ist verantwortlich für die Wirkung der Mariendistel. Es gilt als die sogenannte „Leitsubstanz“.

 

Silymarin ist wissenschaftlich nachweislich entzündungshemmend, anti-oxidantisch, hepatoprotektiv (leberschützend) und antifibrotisch (Bindegewebevermehrungen).

 

Mariendistel lässt sich als Tee konsumieren, doch hat sie dadurch nur eine deutlich geringe Wirkung auf die Gesundheit als bspw. eine Öltinktur.

 

Ein Tee kann jedoch oftmals bei Blähungen hilfreich sein.

 

4,00 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1

Lindenblüten

Die Blüten der Linden enthalten viele ätherischen Öle, Gerbstoffen, Flavonoide und Schleimstoffe, welche vielfältig heilende Wirkungen haben.

 

So sollen Sie sowohl entzündungshemmend bei Erkältungen, Fieber und Husten und zur Stärkung der Abwehrkräfte beitragen.

 

Auch bei Kopf-, Magen- und Unterleibsschmerzen wird ihnen eine schmerzlindernde Wirkung nachgesagt.

 

Beruhigend und entspannend wirkt die Linde wohl bei Einschlafproblemen, zudem bei Unruhezuständen und Nervosität.

 

7,50 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1

Gingkoblätter

Die Blätter des Baums enthalten einzigartige Inhaltsstoffe, denen in der traditionellen asiatischen Medizin schon lange diverse Heilwirkungen nachgesagt werden. Zu den wichtigsten Inhaltsstoffen gehören: Ginkgolid, Bilobalid und Ginkgolsäure. Auch die uns bekannten Flavonoide sind enthalten

Das Wirkungsspektrum von Ginkgo ist vielfältig und mittlerweile auch mehrfach wissenschaftlich untersucht:

 

  • Vor allem im Zusammenhang mit einer verbesserten Gedächtnisleistung und damit auch zur Behandlung von Alzheimer und Demenz wird Ginkgo immer wieder genannt. Eine groß angelegte Studie aus dem Jahr 2015 konnte eine Wirkung auf Alzheimer oder Demenz jedoch nicht nachweisen.

 

  • Eine Studie aus dem Jahr 2012 zeigte, dass sich vor allem Blätter des männlichen Ginkgobaums positiv auf die Durchblutung auswirkten. Das trifft sowohl auf die Durchblutung des Gehirns als auch der Muskulatur zu.

 

  • Eine weitere Studie untersuchte 2015 den Zusammenhang von der durchblutungsfördernden Wirkung von Ginkgo und Tinnitus. Abhängig von der Ursache der Erkrankung konnte Ginkgo einigen Patienten helfen.

 

4,50 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1

Löwenzahnwurzel

Als Unkraut oftmals verschrien wissen viele nicht, dass sich hinter dem Löwenzahn eigentlich eine wunderbare Heilpflanze verbirgt, die positiven Einfluss auf sämtliche Verdauungsorgane hat. 

Sie enthält verschiedene Bitterstoffe, die den Gallenfluss anregen sollen.

 

Auch die Produktion anderer Verdauungssäfte wie Speichel kann durch Löwenzahnwurzeln gefördert werden.

 

Außerdem soll die Einnahme von Löwenzahnwurzel Beschwerden wie Blähungen und Sodbrennen vorbeugen.

 

Ein anderer Inhaltsstoff von Löwenzahn soll wiederum entwässernd wirken. So kannst du die Löwenzahnwurzel auch gegen Harnwegsinfektionen anwenden. 

 

(dazu, deshalb, viel zusätzliche Flüssigkeit trinken!)

 

3,50 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1

Birkenblätter geschnitten

Bei einer Erkältung ist Birkenblättertee besonders wirksam wegen des enthaltenen Vitamin C. Da dieses sehr hitzeempfindlich ist, sollte man das Wasser nur auf etwa 80 Grad erhitzen und die Blätter nur etwa fünf Minuten ziehen lassen.

 

Für eine Kur mit dem Resutat eines verbesserten Hautbilds oder Schmerzminderung bei Rheuma oder Gicht machen, soll man die Blätter bis zu 15 Minuten ziehen lassen, um so die entwässernde Wirkung zu steigern.

 

Bei Ödemen, die von Herz- oder Nierenproblemen herrühren, solltest du auf Birkenblättertee verzichten.

Das Gleiche gilt, wenn du eine Birkenpollenallergie hast.

 

3,50 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1

Wermutkraut

Wermut soll den Gallenfluss anregen und krampflösend wirken.

Daher hilft sie bei folgenden Erkrankungen im Magen-Darm-Bereich:

 

  • Appetitlosigkeit
  • Völlegefühl
  • leichte Krämpfe
  • Blähungen
  • Sodbrennen
  • Übelkeit

 

3,00 €

  • 0,1 kg
  • leider ausverkauft

Thymian gerebelt

Laut der Kommission E des Bundesgesundheitsamts unterstützt Thymian innerlich angewendet den Heilungsprozess bei Bronchitis- und Keuchhustensymptomen, sowie bei Erkältungskrankheiten mit Husten.

 

Das im Thymian enthaltene ätherische Öl löst dabei wahrscheinlich festsitzenden Schleim aus den Atemwegen und fördert dessen Abtransport.

 

Weiterhin entspannt Thymol die Bronchialmuskeln und wirkt schmerzstillend.

 

 

4,00 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1

Zistrose | Cistus (Cystus)

Der Cistustee schützt unsere Zellen dank der enthaltenden Antioxidantien vor vorzeitiger Alterung und beugt zudem Krankheiten vor, außerdem wirkt der Tee antibakteriell. Grund für diese Wirkungen ist der hohe Polyphenolgehalt der Zistrose.

 

Eine Zufallsstudie mit Placebo-Kontrollgruppe konnte nachweisen, dass sich die Infektionssymptome der Gruppe, die mit Zistrosentee behandelt wurden, deutlich schneller besserten.

 

Cistustee verspricht vor Allem Besserung bei, 

 

  • Erkältung und grippaler Effekt: Als Erkältungstee sorgt die Zistrose dafür, dass sich Krankheitserreger nicht weiter vermehren. Du kannst mit Zistrosentee auch Erkältungen vorbeugen.
  • Entzündungen im Mund- und Rachenraum: Als Mundspülung kann hier der Tee seine antiseptische Wirkung entfalten.
  • Akne und Neurodermitis: Den abgekühlten Tee tupfst du vorsichtig auf die betroffene Stelle und lässt ihn einwirken.
  • Durchfall: Cistustee schützt die Darmoberfläche. Auch die antibiotische Wirkung der Heilpflanze hilft.
  • Herzprobleme: Polyphenole halten Blutgefäße frei von Ablagerungen und regulieren den Cholesterinspiegel.

 

3,95 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1

Holunderblüten

Holunder hilft vor allem bei einer beginnenden Erkältung.

Die Blüte lindert nicht nur die Symptome, sondern geht aktiv gegen Viren vor.

 

Auch wenn noch keine eindeutigen wissenschaftlichen Ergebnisse vorliegen, gilt es als unumstritten, dass Holunderblütentee einen positiven Effekt auf unsere Gesundheit hat.

 

Positive Wirkungen verspricht man sich besonders durh:

 

  • Schleimlösender Effekt bei Husten und Erkältung, dank der  enthaltenden ätherischen Öle.
  • Regt die Nierentätigkeit an und entschlackt den Körper. Dadurch hilft er auch bei einer Blasenentzündung.
  • Dank der Stoffwechsel anregenden und harntreibenden Eigenschaften der Blätter hilft Holunderblütentee durchaus bei Rheuma und Gicht.
  • Die enthaltenden Anitoxidantien schützen wohl vor Zellschädigungen und stärken das Immunsystem.

 

4,50 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1

Waldmeister mit Heideblüten

Waldmeister reinigt das Blut, wirkt antiseptisch, treibt Harn, Schweiß und Gallensäfte, wirkt betäubend und wurde traditionell auch zur Wundheilung eingesetzt.

 

Er enthält Cumarin in hohem Ausmaß, deswegen wird in Götterspeise für Kinder kein echter Waldmeister verwendet.

 

Die Pflanze ist für ihren feinen Geruch berühmt. Das spiegelt sich im latainischen Namen Gallium odoratum – das wohl riechende Labkraut. Es findet sich deswegen auch in vielen Parfüms.

 

Dieses Labkraut ist in Laubwäldern verbreitet, ist anspruchslos und bevorzugt kalkhaltigen Lehmboden. 

 

3,95 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1

KONTAKT: 

Teehaus am Borsigturm

Am Borsigturm 2

13507 Berlin

(030) 40571950

info@teeversand-aping.de 

 

Ihre Zahlungsmöglichkeiten:


 Unsere Öffnungszeiten in Tegel:

Montag bis Samstag 10-20h (CORONABEDINGT 10-18 UHR)

 

Sie finden uns im EG in der Westhalle neben REWE