GRÜNER TEE

chinesisch 綠茶 / 绿茶 |  japanisch 緑茶

 

Eine beliebte Teesorte die weltweit bekannt ist, so soll er sehr gesund sein und bspw gegen Alzheimer, Parkinson helfen und sogar (in seinen begrenzten Möglichkeiten!) einen Anteil zu Krebsvorbeugung leisten.

 

Dies stützt sich vorallem auf Studien einer Substanz, die vor allem im grünen Tee, kaum aber im Schwarztee vorkommt: Es handelt sich um EGCG (Epigallocatechingallat). Laborstudien zeigten, dass EGCG – vor allem in hochkonzentrierter Form – bestimmte Gefäßablagerungen verhindert, die für Alzheimer und Parkinson verantwortlich sind. Doch aus solchen Laborversuchen kann man natürlich noch längst nicht ableiten, dass Tee gegen Alzheimer oder andere schwere Erkrankungen hilft!

 

 Tatsächlich ist da allerdings was dran, dass das Getränk aus Asien förderlich für die Gesundheit ist:

 

Gerbstoffe im grünen Tee sollen Magen und Darm beruhigen

 

Sein antibakterieller Effekt soll die Zähne vor Karies schützen

 

Grüner Tee enthält nicht nur Vitamin A, Vitamin B und  Vitamin B12, sondern auch Flavonoide.

Diese haben einen positiven Einfluss auf die Stoffwechselvorgänge im Körper und unterstützen das Immunsystem.

 

Bei der Produktion non Grünem Tee findet keine Fermentation statt. Durch schnelles Dämpfen der gepflückten Blätter wird die Fermentation gestoppt.

 

Tee Hat Keine Kalorien.

 


UNSERE AUSWAHL AN JASMINSPEZIALITÄTEN

KONTAKT: 

Teehaus am Borsigturm

Am Borsigturm 2

13507 Berlin

(030) 40571950

info@teeversand-aping.de 

 

Ihre Zahlungsmöglichkeiten:


 Unsere Öffnungszeiten in Tegel:

Montag bis Samstag 10-20h (CORONABEDINGT 10-18 UHR)

 

Sie finden uns im EG in der Westhalle neben REWE